Kompressionskleidung zur Regeneration

Kompressionskleidung hilft allen Sportlern, nach großen Anstrengungen ihren Muskeln etwas Gutes zu tun und das ohne großen Aufwand, sondern nur durch bloßes Umziehen.

Kleidung für die Muskeln
Langes Ausdauer- und Krafttraining belasten und fordern die Muskeln. Neuste wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass wer seine Muskulatur nach der Belastung mindestens drei Stunden durch Kompressionskleidung unterstützt, damit erstaunliche Resultate erzielen kann.

Erholung im Schnelldurchgang
Durch die spezielle zu diesem Zweck entwickelte Kleidung wird den Muskeln bei der Entspannung geholfen und diese geht bedeutend schneller vonstatten. Die Muskulatur wird geheilt und gestärkt und sogar im Schlaf können hier gute Resultate erzielt werden. Zudem können nach dem Sport häufig auftretende Muskelschmerzen reduziert und verzögert werden.

Kompressionskleidung gibt es sowohl für den Oberkörper unter anderem als Long und Short Sleeve, als auch für die Beinmuskulatur. So ist gewährleistet, dass auch wirklich die beanspruchten Muskelpartien unterstützt werden. Die Kleidungsstücke sind zudem Atmungsaktiv und verhindern Geruchs- und Bakterienbildung effektiv.